Monatsarchive: Oktober 2015

Zündet die Scheiterhaufen an!

Die Inquisition nimmt ab sofort wieder ihre Arbeit auf. Das ganze Experiment mit der Aufklärung kann als gescheitert betrachtet werden. Was ich an Videos und Beiträgen in den letzten Tagen zitiert habe, waren die letzten Zuckungen der sogenannten Freien Meinungsäußerung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , | 176 Kommentare

Tribunal der Gutmeinenden

Manchmal macht das Graben in alten Unterlagen, Bildern richtig Spaß. Man kann längst Vergessenes finden und sogar beobachten, wie man sich selbst verändert hat. Mir ist es nicht nur mit Norbert Bolz so gegangen, sondern auch mit Thea Dorn, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 43 Kommentare

An der Flüchtlingskrise ist alleine Putin schuld

So klar habe ich das noch nicht gelesen, aber ich warte jeden Moment auf diese Schlagzeile. Das große Herz von Mutti hat Hoffnungen geweckt und sie zieht magnetisch die Massen an. Täglich werden neue Rekordzahlen gemeldet und ein Ende ist nicht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , , , | 59 Kommentare

Faschistische Antifaschisten

Der Adorno (ach, kennt doch keiner mehr) soll einmal gesagt haben, „Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten”. Zur Zeit haben es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 64 Kommentare

Wir brauchen ein Ministerium für Volksbildung

Die Ereignisse des letzten Monats haben gezeigt, dass einiges aus dem Ruder läuft. Es gibt zu viele (Noch-)Bürger, die ihre eigene Meinung äußern. Das wäre an sich nichts schlimmes, das machen ja viele, wenn nicht – und das ist entscheidend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Schön, dass es Björn Höcke gibt

Wir analysieren hier mal das Flaggschiff der politischen Unterhaltung, die Jauch-Sendung mit Herrn Höcke. Stellt Euch doch mal vor, da hätte einer gesessen, der nicht infantil sein Deutschlandfähnchen aus der Jacke gezogen und nicht hilflos rumgeeiert hätte, wenn ein Spitzenintellektueller, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Galgen und Galgenvögel

Auf eines kann man sich in Deutschland verlassen, auf das Ministerium für Betroffenheit und Bestürzung (BuMBB). Wenn unsere amerikanischen Freunde vorsätzlich ein Krankenhaus in Kundus in Schutt und Asche legen, dann läuft das so unter „Ferner liefen“1). Da sieht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , | 30 Kommentare

Das Ende des Schubladendenkens

Manche meiner Leser haben Schwierigkeiten im Umgang mit meinem Blog. Am besten hat das Frank Zappa in seiner Leserzuschrift beschrieben. Sein Seit hier die Rede von Flüchtlingen ist, ist eine Maske gefallen und eine hässliche Fratze schien heraus hat mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Qualitätspolitik, Qualitätspresse | 66 Kommentare

Deutschland räumt weg

Auf die zarte Befindlichkeit der traumatisierten Migranten ist Rücksicht zu nehmen. Es sind unsere Gäste und als Weltmeister der Willkommenskultur tun wir natürlich alles, damit sie sich wohlfühlen und nicht verschreckt werden. Blöderweise rennen die Ureinwohner noch zu Hauf (aber nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Kirchenkram, Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 103 Kommentare

Merkel nicht nobeliert

Die Politiker heften sich ja gerne gegenseitig die Bundesverdienstkreuze ans Revers. Wer nach zehn Jahren Bundestag nichts so ein Kreuzlein hat, der muss schon gar nichts drauf haben. Ehrendoktorwürden werden auch gerne genommen, aber Nobelpreise stehen ganz hoch im Kurs. Da die Politkaste nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegstreiberei, Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , , | 37 Kommentare