Archiv der Kategorie: Syrien

Dummheit kann man nicht wegstudieren

Dumm darf man sein, aber nicht frech. An diesen Spruch aus Kindertagen fühlte ich mich erinnert, als ich das Schreiben eines Dr. Gerhard Bronners las, der Mitglied im SWR Rundfunkrat ist. Er antwortet auf eine Programmbeschwerde von Volker Bräutigam und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegstreiberei, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , , , | 41 Kommentare

Ab jetzt raucht der Colt

Elf Tage nach dem Giftgaseinsatz in Khan Sheikhun ist die weltpolitische Lage klarer geworden. Die Faktenlage ist schnell und klar von Prof. Günther Meyer beschrieben. Jeder der das anders sieht, ist entweder ein Bellizist, dem der schon ewig währende Frieden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegstreiberei, Qualitätspolitik, Syrien, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , | 76 Kommentare

Warum ich für Trump bin – nee war.

„In dieser Nacht, irgendwo in Rakka, lächelt Abu Bakr Baghdadi und flüstert: ,Danke, Uncle Sam. Ich wusste, dass Du zur Hilfe kommen würdest’”, so Eisa Ali. Um mit einer riesigen Militärmaschinerie ein kleines Land anzugreifen, muss man kein Held sein – Maulheld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegstreiberei, Syrien | Verschlagwortet mit , , | 127 Kommentare

Geiles aus der Anstalt – Falsches aus Syrien

Eine wunderbare Sendung um den Lobbyismus der Autoindustrie und die Verarsche bei der von Schröder und Co. ruinierten Rentenversicherung, die ausgerechnet der Wunderheiler Martin wieder richten soll! Ich fand die Sendung so gut, weil das Wort Populismus nicht vorkam weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Syrien | Verschlagwortet mit , | 67 Kommentare

Tötet, tötet – nein lasst töten!

Trump hat bei mir 100 Bonuspunkte zum Amtsantritt bekommen. Die ersten zehn hat er verspielt, weil der Frau Merkel vor dem G7-Gipfel Ende Mai empfangen hat. Wer erinnert sich noch an ihre “Werte-Rede” (hier im Video)? Hätte mir diese Zwergin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Syrien | Verschlagwortet mit , , , , | 51 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni (Teil2)

Dank an meinen Leser P. Melnik aus Freital, der uns diesen Bericht (und Bilder) geschickt hat: Wie schon auf Deinem Blog letztens angemerkt, war ich heute zu dem „Künstlergespräch“ mit Manaf Halbouni in Dresden. Dieses Gespräch fand nicht wie angekündigt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Qualitätspolitik, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 87 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni

Über Kunst soll man bekanntlich nicht streiten. Mein Kunstverständnis ist reichlich rudimentär entwickelt und lässt sich auf einen einfachen Nenner bringen: Alles was ich auch ohne große Mühe nachmachen könnte, kann keine Kunst sein. Damit fallen Werke wie Das schwarze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kunst, Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 78 Kommentare

Ein wehmütiger und ausblickender Rückblick

Denke gut, Rede gut, Handle gut Als ich vor fast zehn Jahren mit dem Bloggen anfing, stand oben rechts der kategorische Imperativ von Immanuel Kant – so als Leitmotiv des Blogs und als symbolischer Auftrag der Aufklärung verpflichtet zu sein: „Handle so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kriegstreiberei, Migranten, PoC (Politisch Korrektes), Putin-Bashing, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat, Syrien, Ukraine | Verschlagwortet mit | 115 Kommentare

Täglich 19 Uhr Propagandaschau gucken!

Auf der einen Seite sollte man informiert sein, damit man weiß, was den Leuten so untergejubelt wird, auf der anderen Seite steigt das Zornesbarometer gewaltig an, wenn man den Stuss sieht, der von dem zwangsfinanzierten ÖR täglich ausgekippt wird. Unerträglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Kriegstreiberei, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , | 63 Kommentare

Knalltüten nach Aleppo

Ich weiß nicht, ob man das so richtig mitgekriegt hat. Da meinen ehemalige Absolventen des deutschen Gesamtschulsystems, die auf der Schule vorzugsweise das Glauben und nicht das Denken gelernt haben, sie müssten mit ihrem Spatzengehirn zeigen, wie die Welt zu retten ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , | 40 Kommentare