Schlagwort-Archive: Pegida

Zwischenruf

Die schlechte Nachricht zuerst: Frau Merkel ist beliebter: 54% Zustimmung (+9% im Vergleich zum Vormonat, weil sie Fehler in der Flüchtlingspolitik eingestanden hat). Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel! PEGIDA-Demonstranten sind Hohlköpfe und an der Spitze steht das Hitlerdouble Bachmann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , , | 96 Kommentare

Wir brauchen ein Ministerium für Volksbildung

Die Ereignisse des letzten Monats haben gezeigt, dass einiges aus dem Ruder läuft. Es gibt zu viele (Noch-)Bürger, die ihre eigene Meinung äußern. Das wäre an sich nichts schlimmes, das machen ja viele, wenn nicht – und das ist entscheidend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Galgen und Galgenvögel

Auf eines kann man sich in Deutschland verlassen, auf das Ministerium für Betroffenheit und Bestürzung (BuMBB). Wenn unsere amerikanischen Freunde vorsätzlich ein Krankenhaus in Kundus in Schutt und Asche legen, dann läuft das so unter „Ferner liefen“1). Da sieht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , | 30 Kommentare

Staatsfinanzierte Demonstranten so was von welcome!

Wie es manchmal so ist, man wühlt im Müll und sucht stinkende Sachen und hat auf einmal etwas in der Hand, mit dem man nicht gerechnet hat. So ging es mir, als ich gestern diese unglaublichen dummdreisten Berichte von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Die Volksverdummungsindustrie

Wir sind Teil eines Großprojektes, das da lautet: Wie viel Müll frisst der Durchschnittsdeutsche? Jetzt meine ich nicht die Zucker- und Verfettungsindustrie, die unsere hübschen Frauen und Männer zu schönen Tonnen formt, noch bevor sie die Dreißig erreichen, nein ich beziehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 49 Kommentare