Schlagwort-Archive: Dresden

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni (Teil2)

Dank an meinen Leser P. Melnik aus Freital, der uns diesen Bericht (und Bilder) geschickt hat: Wie schon auf Deinem Blog letztens angemerkt, war ich heute zu dem „Künstlergespräch“ mit Manaf Halbouni in Dresden. Dieses Gespräch fand nicht wie angekündigt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Qualitätspolitik, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 86 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni

Über Kunst soll man bekanntlich nicht streiten. Mein Kunstverständnis ist reichlich rudimentär entwickelt und lässt sich auf einen einfachen Nenner bringen: Alles was ich auch ohne große Mühe nachmachen könnte, kann keine Kunst sein. Damit fallen Werke wie Das schwarze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kunst, Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 77 Kommentare

Über die Dresdner Populistensaat

Manchmal hat man so seine eigenen Gedanken. Da braucht man keine Schranzen, die einem erklären, wie toll die Deutsche Einheit eigentlich ist. Ich gehöre zu denen, die 1989 keine rosa Brille trugen. Vielleicht weil ich die deutsche Einheit aus wirtschaftlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , | 83 Kommentare

Wir brauchen ein Ministerium für Volksbildung

Die Ereignisse des letzten Monats haben gezeigt, dass einiges aus dem Ruder läuft. Es gibt zu viele (Noch-)Bürger, die ihre eigene Meinung äußern. Das wäre an sich nichts schlimmes, das machen ja viele, wenn nicht – und das ist entscheidend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare