Archiv des Autors: Blogwart

Reißt die Geschichte nieder!

Der Titel sollte erst Bildersturm 2.0 heißen, aber da diejenigen, die mit dem Begriff noch etwas anzufangen wissen, langsam aussterben, habe ich das verworfen. Vielleicht hat jeder noch die Bilder vor den Augen, wie IS-Kämpfer Palmyra zerstören oder wie die Taliban … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PoC (Politisch Korrektes), Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Ich will meinen Gerhard Löwenthal! Sofort!

Dieser Beitrag richtet sich an alle, die schon eine Ewigkeit hier wohnen, 1972 mit „Willy wählen“ am Revers auf jeder Party heftig politisiert, mit Hassreden den „großen Gott der Faltenlosigkeit“ (so Hans Peter Hüsch) und Schleimer (so Herbert Wehner) Rainer Barzel kräftig geschmäht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

Entführte Mandate und Gewissen

Mir ist kein einziger Fall bekannt, dass nach 1949 (damals wurden drei parteilich unabhängige Kandidaten gewählt) ein unabhängiger Kandidat – ohne Partei im Rücken – jemals ein Mandat für den Bundes- oder Landtag errungen hat. Auch die sog. Direktmandate sind parteiabhängig. In den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , | 73 Kommentare

Rettet uns vor den Rettern

Hier schreitet kein Maas ein. Hier gilt nicht das Netzdurchdringungsgesetz. Aber da wird Unfug berichtet, dass sich die Balken biegen: Bei der Flüchtlingskrise, die in Wahrheit keine Krise ist, sondern zeigt, dass keiner der Politiker die Eier hat, um Tacheles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , , , | 115 Kommentare

Die intolerante Toleranz der GRÜNEN

Sie kommen ja alle nett daher. Sie standen am Bahnhof, als die Schutzsuchenden noch tagsüber kamen. No Nations, no Borders! Die heile globale grüne Welt, ohne Unterdrückung (außer beim Islam), die Frauenrechte ganz oben (außer beim Islam), auf der Suche nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PoC (Politisch Korrektes) | Verschlagwortet mit , | 54 Kommentare

Putsch in der SPD-Zentrale!

Die Gunst der Stunde – war gerade mal kein marokkanisches Messerfest und die Hamburger Entglasungstage liegen schon etwas zurück – hat Martin Schulz genutzt, um mal richtig auf den Putz zu hauen: In Sachen Flüchtlingskrise hat er unserer Kanzlerin mächtig einen eingeschenkt: „Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Migranten | Verschlagwortet mit , , | 59 Kommentare

Es ist alles gesagt

Ich bin leer. Ich bin abgebrannt. Das bezieht sich nicht auf den Geist, das bezieht sich auf die Kapitulation vor unserer teigigen Gesellschaft, die alle Probleme erkennt, aber sie nicht beim Namen nennt, sondern in die Verlogenheit flüchtet und – sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abzocke, Allgemein, Flüchtlinge, Migranten, Neokapitalismus, Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit | 64 Kommentare

Neues Genderkonzept

Wer wirklich meint, ohne meine Geschreibsel nicht auskommen zu können, dem sei mal von Wolfgang Röhl diese kurze Geschichte der Linksliberalen empfohlen. Das ist flott geschrieben und das wird von mir gnadenlos bewundert. Ich könnte das nicht besser formulieren! Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PoC (Politisch Korrektes) | Verschlagwortet mit , , , | 60 Kommentare

Lebenszeichen

Sorgt Euch nicht, der altemann ist unterwegs und genießt, dass die Politik weit weg ist und immer unbedeutender wird. Zu viele Irre drehen am Rad und ein neuer ist eingetroffen: das Macrönchen. Auf den haben wir alle gewartet! Der Heiland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 122 Kommentare

Der neue europäische Gott in Frankreich

Die Großartigkeit französischer Präsidenten ist mit Charles de Gaulle personifiziert. Dieser alte Reaktionär hat Deutschland nach dem Krieg aus der Schmuddelecke geholt und den Weg geebnet, dass die missbrauchte Identität – andere sagen Nationalstolz – in einem „Europa“ heilen konnte. So wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neokapitalismus, Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , , , | 134 Kommentare