Archiv des Autors: Blogwart

Thüringen muss islamisch werden

Man hätte den Juden das Rheinland geben sollen, so lautete der Titel eines SPIEGEL-Artikels vor 48 Jahren, der mich damals so beschäftigt hat, dass ich ihn noch in Erinnerung habe. Verfasst von dem britischen Kulturphilosophen und Historiker Arnold J. Toynbee. An diesen ungewöhnlichen Vorschlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Migranten, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , | 54 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni (Teil2)

Dank an meinen Leser P. Melnik aus Freital, der uns diesen Bericht (und Bilder) geschickt hat: Wie schon auf Deinem Blog letztens angemerkt, war ich heute zu dem „Künstlergespräch“ mit Manaf Halbouni in Dresden. Dieses Gespräch fand nicht wie angekündigt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Qualitätspolitik, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 83 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni

Über Kunst soll man bekanntlich nicht streiten. Mein Kunstverständnis ist reichlich rudimentär entwickelt und lässt sich auf einen einfachen Nenner bringen: Alles was ich auch ohne große Mühe nachmachen könnte, kann keine Kunst sein. Damit fallen Werke wie Das schwarze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kunst, Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 77 Kommentare

Die Trump Putin Mörder Lüge

„Die schärfsten Kritiker der Elche / waren früher selber welche.“ (F.W. Bernstein – sagt nur denen etwas, die schon länger hier wohnen) Das einstige Schlachtschiff des investigativen Journalismus ist heute eher im Rust-Belt der deutschen Medienlandschaft unterwegs – an diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , | 62 Kommentare

Neue Sau im Dorf eingetroffen

Na, so ganz neu ist diese Sau (Sau natürlich nur im übertragenen Sinne) ja nicht. Eher alter Wein in alten Schläuchen. Ein Ruck geht da nicht – weder durch das ganze Land – noch sonst wo durch. Höchstens durch die neue Baracke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neokapitalismus, Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit | 123 Kommentare

An die Aachener Nachrichten: Trump ist Präsident!

Vielen Dank für die vielen Zuschriften, die mich in der Fülle und Herzlichkeit überrascht haben. Dazu schreibe ich die Tage noch etwas. Heute packte mich der blanke Zorn, als ich meine morgendliche Lektüre, die Aachener Nachrichten anpackte. Da scheint es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 190 Kommentare

Ein wehmütiger und ausblickender Rückblick

Denke gut, Rede gut, Handle gut Als ich vor fast zehn Jahren mit dem Bloggen anfing, stand oben rechts der kategorische Imperativ von Immanuel Kant – so als Leitmotiv des Blogs und als symbolischer Auftrag der Aufklärung verpflichtet zu sein: „Handle so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kriegstreiberei, Migranten, PoC (Politisch Korrektes), Putin-Bashing, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat, Syrien, Ukraine | Verschlagwortet mit | 115 Kommentare

Aufruf von Egon W. Kreutzer

Es handelt sich hier um die Information über – und die Bitte um Unterstützung gegen – den  bereits rechtskräftigen Versuch, besten – nämlich investigativen – Journalismus zu kriminalisieren. Udo Ulfkotte kann davon nicht mehr betroffen sein – doch vieles von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat | Verschlagwortet mit | 38 Kommentare

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten

Warum freue ich mich darüber? Weil ich gleich geschrieben hatte, dass die VW-Bosse über den Betrug bestens informiert waren. Betrug als Vorsatz. Das ist, wie ein Einbruch oder Mord zu werten. Das geht nicht „fahrlässig“. Meine Frage: Will der Ackermann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neokapitalismus | Verschlagwortet mit , | 39 Kommentare

Mal eine psychopathologische Frage

Der Medien-Hipster – für mich eher ein Mensch mit gestörter – (nein ich schreib es nicht. Macht Euch selbst ein Bild – z.B. über seinen Facebook-Account), namens Mathias Richel hat mit einem Shitstorm gegen Xing dafür gesorgt, dass Roland Tichy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PoC (Politisch Korrektes), Qualitätspolitik, Schnüffelstaat | 115 Kommentare