Monatsarchive: August 2017

Reißt die Geschichte nieder!

Der Titel sollte erst Bildersturm 2.0 heißen, aber da diejenigen, die mit dem Begriff noch etwas anzufangen wissen, langsam aussterben, habe ich das verworfen. Vielleicht hat jeder noch die Bilder vor den Augen, wie IS-Kämpfer Palmyra zerstören oder wie die Taliban … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PoC (Politisch Korrektes), Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Ich will meinen Gerhard Löwenthal! Sofort!

Dieser Beitrag richtet sich an alle, die schon eine Ewigkeit hier wohnen, 1972 mit „Willy wählen“ am Revers auf jeder Party heftig politisiert, mit Hassreden den „großen Gott der Faltenlosigkeit“ (so Hans Peter Hüsch) und Schleimer (so Herbert Wehner) Rainer Barzel kräftig geschmäht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

Entführte Mandate und Gewissen

Mir ist kein einziger Fall bekannt, dass nach 1949 (damals wurden drei parteilich unabhängige Kandidaten gewählt) ein unabhängiger Kandidat – ohne Partei im Rücken – jemals ein Mandat für den Bundes- oder Landtag errungen hat. Auch die sog. Direktmandate sind parteiabhängig. In den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , | 73 Kommentare