Monatsarchive: Februar 2018

Freie Medien bei der Stasi

Früher wäre dieser Satz ein Oxymoron gewesen, aber weil der Erich alle liebte, wurde der Widerspruch aufgelöst. Unsere Bundeskanzlerin, unser Bundespräsident, unser Maasmännchen, sie lieben uns auch alle – wenn wir schön brav sind und uns an das Toleranzdurchsetzungsgesetz halten. Falls nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Flucht aus AfDeutschland

Es gibt ja das neue Genre: Den Flüchtlingsfilm. Darüber habe ich schon im November 2016 berichtet. Aber rechtzeitig zum Valentinstag und Aschermittwoch schlug das zwangsfinanzierte Erziehungsfernsehen nochmals richtig zu. Aufbruch ins Ungewisse hieß das Œuvre. Wer es nicht gesehen hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , | 52 Kommentare

Tschüss, Tageszeitung!

Die Zeitungen der Republik leiden unter Erosion. Dort geht es mit frischem Schwung bergab, wie Roland Tichy hier schreibt. Über die Gründe gibt es viele Spekulationen und auch ich habe dazu eine Meinung, die ich an einem aktuellen Fall aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , | 67 Kommentare

Die sachgrundlose Wiederwahl der Bundeskanzlerin

Obwohl ich es als Wessi nicht persönlich erlebt habe, aber was gestern so ab ging, erinnert mich an das Jahr 1989 in der DDR. Ich war damals nur als Touri auf einer Demo in Dresden. Ich habe Modrow und Berghofer gehört. Sie sprachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , | 72 Kommentare

Geheim: Das Toleranzdurchsetzungsgesetz

In einem geheimen Zusatzprotokoll der GoKo-Verhandlungen wurde es beschlossen: das Toleranzdurchsetzungsgesetz (TolDuG). Dazu wurde eigens ein Expertengremium, der „Große-Koalition-Toleranz-Zirkel“ (GroKoTZ) eingerichtet. Vorsitzender wird Muttis Liebling Peter Almeier. Die SPD hatte die Allround-Expertin für „Nichts und wieder nichts“, Sawsan Chebli, vorgeschlagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Migranten, Qualitätspolitik, Schnüffelstaat | Verschlagwortet mit , | 45 Kommentare

Kandel mit Leid, aber ohne Dinner

AKTUELL:  Demo am 3. März 2018 in Kandel. Näheres hier. Die politischen Spätfolgen der Ermordung der 15-jährigen Mia Valentin in Kandel sind noch nicht abzusehen. Der Ort ist gespalten. Ist das ein Fanal für das Deutschland der kommenden Jahren? Natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 66 Kommentare