Archiv der Kategorie: Flüchtlinge

Das leise Bellen von van Bellen

Damit hat der österreichische Bundespräsident van Bellen die Herzen unserer Gutmeinenden im Sturm erobert. Klare Kante, kein Rumgeschwuchtel. Präsidentiell könnte man ja das Großdeutsche Reich wieder einführen. Van Bellen übernimmt die innenpolitischen Aufgaben und der Steinmeier die Außenpolitik, denn er ist ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Migranten, PoC (Politisch Korrektes), Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , | 79 Kommentare

Auf dem Oberdeck wird noch getanzt

Man sagt, dass auf dem Oberdeck der Titanic noch getanzt wurde, als im Unterdeck schon die ersten armen Schlucker Wasser schluckten. Ja der blöde Trump, der noch blödere Erdogan, der blöde Orban, die dumme polnische Kartoffel, die bescheuerten Briten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge | 156 Kommentare

Der arabische Tsunami

Reisen bildet. Dieser banale Spruch ist wahr. Man bekommt Eindrücke von Ländern, Menschen und stärkt die eigene Urteilsfähigkeit – auch über die Politik des eigenen Landes. Exkurs: Nur wenigen Menschen ist es vergönnt, Ferndiagnosen zu erstellen. So ist es Karl May … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge | Verschlagwortet mit , | 100 Kommentare

Thüringen muss islamisch werden

Man hätte den Juden das Rheinland geben sollen, so lautete der Titel eines SPIEGEL-Artikels vor 48 Jahren, der mich damals so beschäftigt hat, dass ich ihn noch in Erinnerung habe. Verfasst von dem britischen Kulturphilosophen und Historiker Arnold J. Toynbee. An diesen ungewöhnlichen Vorschlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Migranten, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , | 92 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni (Teil2)

Dank an meinen Leser P. Melnik aus Freital, der uns diesen Bericht (und Bilder) geschickt hat: Wie schon auf Deinem Blog letztens angemerkt, war ich heute zu dem „Künstlergespräch“ mit Manaf Halbouni in Dresden. Dieses Gespräch fand nicht wie angekündigt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Qualitätspolitik, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 87 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni

Über Kunst soll man bekanntlich nicht streiten. Mein Kunstverständnis ist reichlich rudimentär entwickelt und lässt sich auf einen einfachen Nenner bringen: Alles was ich auch ohne große Mühe nachmachen könnte, kann keine Kunst sein. Damit fallen Werke wie Das schwarze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kunst, Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 78 Kommentare

Ein wehmütiger und ausblickender Rückblick

Denke gut, Rede gut, Handle gut Als ich vor fast zehn Jahren mit dem Bloggen anfing, stand oben rechts der kategorische Imperativ von Immanuel Kant – so als Leitmotiv des Blogs und als symbolischer Auftrag der Aufklärung verpflichtet zu sein: „Handle so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kriegstreiberei, Migranten, PoC (Politisch Korrektes), Putin-Bashing, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat, Syrien, Ukraine | Verschlagwortet mit | 115 Kommentare

Tagesschau demnächst nur noch arabisch

Alle, die die Reeducation noch in Erinnerung haben, wissen, dass das deutsche Volk aus Massenmördern auf Bewährung besteht, wie Dirk Pohlmann hier treffend analysiert hat. Dieser geschichtliche Makel wächst nie raus und mich interessiert, was die vielen Ermittler und Naziforscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Migranten | Verschlagwortet mit , | 46 Kommentare

Von Nafris, Wafris und Zafris

Das Ministerium für Betroffenheit und Bestürzung gibt bekannt: An Silvester ist es in Köln zu einer tragischen Entgleisung gekommen. Die verbal Schwerstverletzten sind noch in psychologischer Behandlung. Alle Couchen der kölschen Praxen sind teilweise doppelt und dreifach belegt. Manche, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , , , | 83 Kommentare

Neues Genre: Der Flüchtlingsfilm

Die Mächtigen wollen das Volk so erziehen, wie es sein muss, damit es keinen Ärger macht. Das heißt, die Bevölkerung (früher hieß es noch Volk, aber das ist mittlerweile das böse V-Wort, weil es angeblich auch von Adolf Hitler benutzt wurde) soll so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , , | 78 Kommentare