Archiv der Kategorie: Kirchenkram

Die neue Religion: Klimazismus™

In meiner Reihe “Religionen der Zukunft” behandeln wir heute den Klimazismus. Während der Katholizismus und erst recht der Protestantismus die Bachgass runtergeht, ist der Islam im Kommen und hat bereits die kritische Masse in den Industriestaaten der EU überschritten. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenkram, Klimapolitik | Verschlagwortet mit , , , , | 97 Kommentare

Die Religionsfalle ist zugeschnappt

Die Gemeinschaft der mehrheitlich Scheinheiligen (manche nennen das “Bundestag”) hat verhindert, dass das, in der Geschäftsordnung des Bundestages verankerte Recht auf einen Vizepräsidenten für jede Fraktion, mit Füßen getreten wurde. Erbärmlicherweise auch mit den (fehlenden) Stimmen der Linksfraktion, die 2006 diese demütigende Prozedur (damals mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenkram, Qualitätspolitik, Qualitätspresse | Verschlagwortet mit , , | 59 Kommentare

Kann dieses Links-Rechts-Gesabbel nicht mal enden?

Heute mache ich es mir ganz leicht und paste (oder wie heißt das, wenn man eine Doktorarbeit schreibt und doch nicht selbst schreibt?) einen Leserbrief, den ich bei Telepolis zum Artikel Den Rechten nicht in die Falle gehen gefunden habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenkram, PoC (Politisch Korrektes), Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , | 63 Kommentare

Deutschland: Vom Gottes- zum Götterstaat

Es ist schon armselig, wenn man den Umgang der Altparlamentarier mit den “Neuen” sieht. Erbärmlich, dass die ehemaligen “Neuen” sich genau so mies verhalten, wie ehemals die “Ganzalten” sich gegenüber den jetzt “Neualten” verhalten haben. Damals wurde der Lothar Bisky gegrillt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Kirchenkram, Qualitätspolitik | Verschlagwortet mit , , , , | 47 Kommentare

Die Dresdner Busse des Manaf Halbouni

Über Kunst soll man bekanntlich nicht streiten. Mein Kunstverständnis ist reichlich rudimentär entwickelt und lässt sich auf einen einfachen Nenner bringen: Alles was ich auch ohne große Mühe nachmachen könnte, kann keine Kunst sein. Damit fallen Werke wie Das schwarze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kunst, Migranten, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , , | 78 Kommentare

Ein wehmütiger und ausblickender Rückblick

Denke gut, Rede gut, Handle gut Als ich vor fast zehn Jahren mit dem Bloggen anfing, stand oben rechts der kategorische Imperativ von Immanuel Kant – so als Leitmotiv des Blogs und als symbolischer Auftrag der Aufklärung verpflichtet zu sein: „Handle so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Kirchenkram, Kriegstreiberei, Migranten, PoC (Politisch Korrektes), Putin-Bashing, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Schnüffelstaat, Syrien, Ukraine | Verschlagwortet mit | 115 Kommentare

Weihnachtswunsch

Ginge das nicht, dass die ganzen Schranzen einfach mal das Maul halten? Muss ich mir den Stegner antun? Das Ministerium für Betroffenheit und Bestürzung soll in die Weihnachtsferien fahren. Wir kommen auch alleine zurecht. Wir wissen alle, dass dies ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Kirchenkram | Verschlagwortet mit , | 81 Kommentare

Anne Will und Nora Illi

Eins verstehe ich gar nicht: den Shitstorm gegen Anne Will. An erster Stelle sei der Henryk M. Broder genannt, der gerne bereit wäre, uns zu erzählen, weshalb er ab sofort keinen Rundfunkbeitrag mehr zahlt, wenn wir bereit wären, dafür Geld an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenkram | Verschlagwortet mit , | 47 Kommentare

Das Heuchelmeter zeigt 100% an

Mal eine Frage an meine geschätzten Leser: Ist Euch ein Fall bekannt, dass man für jemanden, der Selbstmord begangen hat, ein Kondolenzbuch aufgelegt hat? Mir nicht, aber ich bin ja nicht die Richtschnur. Über die vorschnelle verbale Inkontinenz der Spitzenpolitikerin Katrin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Flüchtlinge, Kirchenkram, Migranten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 62 Kommentare

Kim, Aylan, Omran oder die Pornografie der Gewalt

Das Bild der vorm Napalm fliehenden Kim Phúc hatte einst die Stimmung gegen die Amerikaner negativ beeinflusst. Das darf sich natürlich nicht wiederholen. Deshalb nehmen die Amerikaner nur noch die Reporter mit, die Gewähr bieten, nichts Falsches zu berichten. Fachbegriff: eingebetteter Journalismus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Welt, Kirchenkram, Qualitätspolitik, Qualitätspresse, Syrien | Verschlagwortet mit , , | 72 Kommentare